1. FC Merseburg e.V.

Link zum Liveticker : http://fc-merseburg.de/liveticker-corona 

Update: Die Liste unserer Unterstützer (Stand 28.04.2020, 20:00 Uhr)

Manja, Steffen und Kevin Pätzold

Rene Büschel

Susen Böhme

Robin Glänzel

Stephanie Umann und Jonas Beier

Sabrina und Torsten Eichmann

Axel Sachse

Kerstin, Jens und Ben Elsner

Peggy Schulze

Julien Müller

Heike und Udo Dräger

Birgit, Andreas und Eric Wellmann

Uwe Fruhen

Silvia Müller

Alexander Hauswald

Ramona Hitzschke

Kevin Hitzschke

Inge Schlief

Marco Staritz

Florian Fiedler

Hans-Ulrich Hesselbarth

Michael Garefalakis

Sandra und Rene Mittler

Eileen, Hans-Erich und Jason Lee Rabe

Steffen Schülert

Martin Dietrich 

Daniel Rohrbach

MESCOM GmbH Leuna

Frieda und Arthur Ducke

Bettina Weske

Chris Wagener und Ronny Erge (Nürnberger Versicherung) 

Rene Pelz

Grit und Thomas Merk

Steffi und Dirk Sellung 

Rene Kriesel

Susann Kuczenski

Gerd Winkler

Azemina und Mirsad Mehovic

Rudolf und Partner Stegemeier

Kay Seidemann 

Mike Staritz 

Pascal Mittler

Karl-Heinz Zücker

Enrico Klose und Ole Einar Rabe 

Dr. Hagen Fritsch 

Marlies Schmädeke

Frank Eickworth

Manuela und Marcus immig

U9 1.FC Merseburg e.V. 

Kevin Walloch 

Nasser Berhami

Kevin Pätzold 

Manuela und Mario Aschekowski

Maximilian Ross 

Peggy Schulze 

Marius Trotte 

U11 III 1.FC Merseburg e.V. 

Zudem verzichtet der mit Abstand größte Teil unserer Nachwuchstrainer bis auf weiteres auf Ihre Honorarzahlungen! 

Vielen lieben DANK für EURE Unterstützung! 

Gemeinsam gegen Corona! Der 1.FC Merseburg e.V. empfängt mit seiner Ersten Männermannschaft den schlimmsten Verein den es gibt, den SV Virus Corona Covid-19 zu einem virtuellen Benefizspiel im Merseburger Stadtstadion! Samstag den 18.04.2020 um 15:00 Uhr rollt der imaginäre Ball. Die Corona-Epidemie hat nicht nur unseren Verein, einen erheblichen Schaden bis zum heutigen Tag hinterlassen. Das Ausmaß dieser Pandemie ist gerade für kleinere Vereine und Unternehmen ein wirtschaftliches Risiko. Wie es nach der Krise weitergeht steht bis dato in den Sternen...

Gerade mit unseren Nachwuchszentrum Saalekreis, hinterlassen WIR durch zum Teil sehr positive Ergebnisse auch über das Bundesland Sachsen-Anhalt hinaus, einen mehr als ordentlichen Eindruck. Unsere U19 trat vor nicht allzulanger Zeit sogar bei der Endrunde der NOFV-Meisterschaft im Futsal in Rostock an und duellierte sich mit Größen wie den 1.FC Lokomotive Leipzig um den begehrtesten Titel Mitteldeutschlands! Hier wurde man sensationell Vize-Meister hinter den Leipzigern. Um den Spielbetrieb in den höchsten Spielklassen des Landes (Verbandsliga, Talenteliga U13 usw.) weiterhin abzusichern, benötigt man einen gewissen finanziellen Spielraum um die Kosten zu deckeln (Reise zum Auswärtsspiel, Schiedsrichterkosten, Startgebühren bei Turnieren o.ä.) Daher steht man nicht nur hier vor einer sehr ungewissen Zukunft. Der 1.FC Merseburg möchte mit dem virtuellen Spiel gegen den "Angstgegner" Corona ein Zeichen setzen und bittet alle Mitglieder, Fans und Symphatisanten um Unterstützung. Jeder Euro kann helfen um weiterhin das Aushängeschild im Saalekreis und eine mehr als bekannte Größe in und um Sachsen-Anhalt zu bleiben. 

Der 1.FC Merseburg e.V. möchte die Spender mit Namen und Vornamen auf der Homepage erwähnen (sollte dies bei vereinzelten Spendern nicht gewünscht sein, werden wir dies auf jeden Fall berücksichtigen).