1. FC Merseburg e.V.

Pokalspiel zum Erfahrung sammeln

Christian Bölke, 18.09.2019

Pokalspiel zum Erfahrung sammeln

Am vergangenen Samstag stand das erste Pokalspiel für unsere Jungs auf dem Programm.

In Beuna spielten wir gegen eine Mannschaft die ihre 3 Punktspiele ohne Probleme und eindeutig gewinnen konnten und uns vor eine schwierige Aufgabe stellen sollte. In den ersten Minuten spielten wir gegen die uns körperlich überlegenen Jungs aus Beuna mutig nach vorne und konnten uns auch 2 gute Chancen erspielen, diese wir leider nicht nutzen konnten. Anschließend zeigte uns der Gegner das sie schon die 2. Saison E-Jugend spielen. Innerhalb von 6min. erzielten sie 3 Treffer und erstickten damit unsere Hoffnung auf eine Überraschung. Trotz des deutlichen Rückstandes versuchten wir weiter nach vorne zu spielen und wurden dafür auch belohnt. Toni dribbelte nach pass von Niklas nach vorne und konnte den freien Josias vor dem Tor bedienen. Dessen Schuss konnte vom Torhüter noch abgewehrt werden aber den Nachschuss netzte Toni dann ein.

Kurz vor der Pause stellte dann Beuna den alten Abstand wieder her so dass wir mit einem 4:1 Rückstand in die Pause gingen. In Halbzeit 2 dann das gleiche Bild. Wir versuchten munter mit zu spielen aber der Gegner nutzte unsere Fehler gnadenlos aus und schraubte das Ergebnis auf 8:1 hoch. Positiv dann noch der Abschluss des Spieles und dem Tor vom Geburtstagskind Niklas Stoye.

Am Ende steht eine klare Niederlage die nicht so deutlich ausfallen hätte müssen wenn die Fehler vermieden werden würden und wir selber unsere Chancen, die wir auch hatten, genutzt hätten.

 


Quelle:Christian Bölke